history

Seit etwa 15 Jahren besteht die Paulus Bigband. Sie entstand durch eine Idee von Reinhard Ehritt, der den Posaunenchor der Pauluskirche in Köln-Dellbrück leitete. Von Anfang an dabei waren: Franz Mihlan am 2. Altsaxophon, Kay Roberts am 2. Tenorsaxophon und etwa ein halbes Jahr später Ulla Kwiring-Leinert am Baritonsaxophon und Edith Langgartner am Kontrabass.

Nach und nach gesellten sich die anderen Musikerinnen und Musiker dazu, auch ausgelöst durch einen Workshop, den die Band zusammen mit Mitgliedern der WDR-Bigband veranstaltete. Seit 2004 steht die Paulus Bigband unter der Leitung von Hermann Petervari, der auch durch die Band der Offenen Jazz Haus Schule in Köln als professioneller Bigbandleiter bekannt ist.

Zu alten Swingarrangements gehören nun Kompositionen von Peter Herbolzheimer, Bob Mintzer, Pat Metheny, Chick Corea und Arrangements von Jim Martin. Nach wie vor lieben die Musiker auch Werke von Sammy Nestico, Duke Ellington, George Gershwin und anderen – und tragen sie begeistert und begeisternd vor. Fester Programmpunkt seit Jahren ist das Konzert der Paulus Bigband zu der alljährlichen „Dellbrücker Jazzmeile".